BEYOND #4

BEYOND #4

5. November 2018

ANGEL WITH ANIMAL SPIRITS

// 70 x 100 cm

// Acrylic on Wood

// Ready to hang

!! AVAILABLE via ETSY

!! This artwork has been exhibited at the MUNICH ART HOUSE
// Alte Akademie (Neuhauserstr. 8) Munich, Germany from 22nd of November to 2nd of December 2018.

// Deutscher Text weiter unten.

Beyond#4 – Angel With Animal Spirits // 70×100 // acrylic on wood

Oh, J.
If I ever manage to describe what’s going on right now, YOU better remember this day well! 😉
I feel transformed, I feel invigorated, I feel a big change coming and I am changing so fast right now that I can’t even remember how or who I was last week.

I’m not losing myself, I’m changing and staying the same as always. Strange, isn’t it? As if a caterpillar were turning into a butterfly.

YOU and YOUR helpers make this transformation possible. Angels guide me on new paths during the night and birds take over this task during the day. Honestly, if someone had told me before that a bird would fly to my window and make a lot of noise so that I could check my e-mails and not miss participating in a big exhibition, then I would surely have told him: “You must be off your head!” Well, now I have come in exactly this way very unexpectedly to the participation in the coming exhibition of the MUNICH ART HOUSE.

Despite the fact that the opening of the exhibition is soon to come, I feel good, just good. Normally I would have to drown in stress. But that just doesn’t happen. I feel secure and look forward to the exhibition. Who would have expected it! I certainly would not! I know my usual behaviour so shortly before exhibitions!

There is really something very liberating about feeling YOUR presence. I feel safe and surrounded by boundless trust.

//

Beyond#4 – Angel With Animal Spirits // 70×100 // acrylic on wood // In Context

Oh, J.

Wenn ich es jemals schaffe, zu beschreiben, was gerade jetzt vor sich geht, dann solltest DU DIR diesen Tag besser merken! 😉

Ich fühle mich verwandelt, ich fühle mich belebt, ich fühle eine große Veränderung kommen und ich verändere mich momentan derart schnell, dass ich mich nicht einmal daran erinnern kann, wie oder wer ich noch letzte Woche war.

Ich verliere mich aber nicht, ich verändere mich und bleibe gleichzeitig die selbe wie immer. Seltsam, oder? Als entstehe aus einer Raupe ein Schmetterling.

Möglich machen diese Verwandlung DU und DEINE Helfer. Engel leiten mich während der Nacht auf neue Pfade und Vögel übernehmen diese Aufgabe tagsüber. Ehrlich, wenn mir früher mal einer gesagt hätte, dass ein Vogel an mein Fenster fliegt und Radau macht, damit ich meine Mails checke und die Teilnahme an einer großen Ausstellung nicht verpasse, dann hätte ich ihm sicher gesagt: „Bei dir piept’s wohl nicht richtig!“ Tja, jetzt bin ich aber genau auf diese Weise sehr unverhofft zur Teilnahme an der kommenden MUNICH ART HOUSE gekommen.

Trotz dessen, dass die Ausstellungseröffnung schon bald bevorsteht, fühle ich mich gut, einfach gut. Eigentlich müsste ich im Stress versinken. Aber das passiert einfach nicht. Ich fühle mich geborgen und ich freue mich auf die Ausstellung. Wer hätte denn damit gerechnet! Ich bestimmt nicht! Ich kenne doch mein sonstiges Verhalten so kurz vor Ausstellungen!

Da ist wirklich etwas sehr Befreiendes daran DEINE Gegenwart zu spüren. Ich fühle mich geborgen und umgeben von grenzenlosem Vertrauen.

Author:

Hi + Welcome. "You want what you create to live" is something I was taught one day and something I apply to my creations; my art and my words. Enjoy it for the simple thing that it is. I am Alwina Simon.